Home  wir über unsLeistungen   Partner    Kontakt    Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Abdichtungen außen oder innen

In das Mauerwerk eindringendes Wasser verursacht auf lange Sicht Schäden an der Bausubstanz.
  • Putz und Anstrich haben keinen dauerhaften Halt,
  • in der Feuchtigkeit kristallisierende Salze zersetzen das Mauerwerk,
  • es bildet sich gesundheitsgefährdender Schimmel und Schwamm,
  • in das Erdgeschoss hochsteigendes Wasser löst Tapeten und Wandbeläge
  • feuchte Wände erhöhen die Heizkosten usw.

Prinzipiell ziehen wir die Außenabdichtung der Innenabdichtung vor, da bei der Außenabdichtung das Wasser erst gar nicht in das Mauerwerk eindringen und dort bleibende Schäden verursachen kann.
Nur eine fachgerechte Trockenlegung des Mauerwerkes gibt die Garantie, dass die wichtige Grundsubstanz des Gebäudes auf Jahrzehnte erhalten bleibt. Unsachgemäße Trockenlegung kann den Schaden durch z.B. einen nach innen wandernden Taupunkt noch verschlimmern.


Wir übernehmen:

  • das Ausgraben von Bäumen und/oder Büschen
  • das Ausbaggern der zu bearbeitenden Hauswand inklusive der Baustellen-Sicherungsmaßnahmen
  • das Reinigen der Wand und Entfernen des losen Putzes
  • die individuelle Abdichtung je nach Ursache und Bedarf mit modernen und erprobten Werkstoffen
  • die Wiederauffüllung des Erdreiches mit Wiedereinsetzung der Bäume und Büsche oder Neuanlage der Außenfläche


Die folgenden Abbildungen zeigen einige Beispiele für nachträglich angebrachte Nässe- und Wärme-Isolierung:

Vorbeugen ist besser als Reparieren!
Der beste Schutz für Ihr Objekt ist eine fachgerechte Außenabdichtung, welche gleich zu Beginn der Bauphase am Rohbau angebracht wird. Auch dafür sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.